Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

. .
Suche

Wahlpflichtvorlesung Softwaretechnik II

Aufgrund eines Forschungsfreisemesters von Prof. Kelter wird die Vorlesung im Sommersemester 2008 von mir angeboten.

Prüfungen

Termine zu mündlichen Prüfungen können ab sofort über das Sekretariat von Prof. Kelter (Frau Eifler) vereinbart werden. Die Anmeldung ist kurzfristig bis maximal 2 Wochen im Voraus möglich.

Zeiten/Räume

Sommersemester 2008
Mo. 16:15-17:45 Uhr   H-A-8107 (Achtung: neuer Termin und neuer Raum!)
Do.  8:30-10:00 UhrH-C-6321

Erster Veranstaltungstermin: 3. April 2008

Allgemeine Information

Gegenüber der Angaben im LSF wird aufgrund von Feiertagen und Dienstreisen es folgende Änderungen geben:

Beide Termine (also Montags, 16:15-17:45 Uhr, und Donnerstags, 8:30-10:00 Uhr) werden zu gleichwertigen Veranstaltungen. Ob an einem Termin Vorlesung oder Übung ist, wird vom Vorlesungsfortschritt abhängig gemacht und in der vorherigen Vorlesung bzw. über die Mailingliste bekannt gemacht.
Aufgrund der wöchentlichen Ausnutzung des Termins wird die Vorlesung bereits am 23.6.2008 enden.

Termine/Materialien

Hinweis: Die Materialien sind nur aus dem Netz der Universität Siegen zugänglich. Für den Zugriff von außerhalb wird ein Login benötigt, der in der Vorlesung bekanntgegeben wurde.
DatumArtThema
Do. 3.4.08VorlesungOrganisatorisches (Folien)
Anforderungen (Folien)
Mo. 7.4.08VorlesungAnforderungen (Fortsetzung)
Do. 10.4.08VorlesungObject Constraint Language (Folien)
Mo. 14.4.08ÜbungAnforderungen (Blatt 1 und 2)
Do. 17.4.08VorlesungSoftwarequalität (Folien)
Mo. 21.4.08VorlesungTesten 1 (Folien)
Do. 24.4.08ÜbungOCL (Blatt 3)
Mo. 28.4.08VorlesungTesten 2 (Folien)
Do. 1.5.08Feiertag
Mo. 5.5.08ÜbungTesten (Blatt 4)
Do. 8.5.08VorlesungGastvortrag: Herr Lucht, SQS AG (Folien)
Mo. 12.5.08Feiertag
Do. 15.5.08ÜbungTesten mit SQS
(Computerpool H-C-8327, ohne Betreuung)
Mo. 19.5.08Praktische VorlesungJUnit
(Computerpool H-C-8327, Folien)
Do. 22.5.08Feiertag
Mo. 26.5.08VorlesungArchitektur (Folien)
Do. 29.5.08VorlesungArchitektur (Fortsetzung)
Mo. 2.6.08ÜbungArchitektur (Blatt 6)
Do. 5.6.08VorlesungService-Orientierung (Folien)
Mo. 9.6.08Praktische VorlesungOSGi und Eclipse
(Computerpool H-C-8327)
Do. 12.6.08Praktische VorlesungOSGi und Eclipse (Fortsetzung)
(Computerpool H-C-8327)
Mo. 16.6.08VorlesungWartung (Folien)
Do. 19.6.08VorlesungRefactoring (Folien)
Mo. 23.6.08Praktische ÜbungRefactoring
(Computerpool H-C-8327, Beispielprojekt)

Für das Betreten des Computerpools außerhalb der Veranstaltungen wird ein Kartenschlüssel benötigt. Der Antrag ist [hier] zu finden. Als Raum ist H-C-8327 einzutragen. Als Gültigkeit ist "vom 13.5.2008 bis 15.7.2008" anzugeben. Die Begründung ist: "Softwaretechnik II Vorlesung".
Nach Unterschrift durch mich oder unseren Administrator, ist der Antrag bei Herrn Kiel (H-B-5404) einzureichen.

Übungen

Es werden regelmäßig Übungszettel ausgegeben, die von den Studenten bearbeitet werden sollten. Die Aufgaben der Übungszettel sind vergleichbar mit den Aufgaben der Klausuren oder Prüfungsfragen, somit ist das Bearbeiten der Zettel schon die halbe Miete für eine erfolgreiche Klausur- oder Prüfungsvorbereitung. In den Übungsstunden werden die Aufgaben besprochen und Fragen beantwortet. Eine aktive Teilnahme an den Übungen ist also unerläßlich für einen nachhaltigen Lernerfolg.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Abgabe der bearbeiteten Zettel in einem elektronischen Format per Email ausdrücklich erlaubt und sogar gewünscht ist. Die Abgabe kann in den folgenden Formaten erfolgen:

  • PDF
  • Grafikdatei bzw. eingescanntes Bild (*.bmp, *.jpg, *.gif, *.tif)
  • einfache Textdatei
    oder
  • Office- bzw. OpenOffice-Dokument

Abgaben in Papierform erfolgen bitte in den weißen Briefkasten vor Raum H-C 8322 (neben der Säule).

Nr.ThemaBesprechung amAbgabe bis
Blatt 1AnforderungenMo. 14.4.2008Do. 10.4.2008, 16 Uhr
Blatt 2AnforderungenMo. 14.4.2008Do. 10.4.2008, 16 Uhr
Blatt 3OCLDo. 24.4.2008Mo. 21.4.2008, 12 Uhr
Blatt 4TestenDo. 5.5.2008Mi. 30.4.2008, 15 Uhr
Blatt 5Testen mit SQSDo. 15.5.2008*)
Blatt 6ArchitekturMo. 2.6.2008Mo. 2.6.2008, 10 Uhr

*) Diese Übungen sind Computerübungen und erfordern keine Abgabe. Sinn und Zweck dieser Übungen ist es, sich selbst mit der Aufgabe beschäftigt zu haben.

Mailingliste

Es wird erwartet, dass sich die Studenten auf der Mailingliste der Vorlesung eintragen. Folien, Übungen und weiteres Material werden über diese Liste zugänglich gemacht. Zudem werden darüber Raumänderungen und andere wichtige Mitteilungen bekannt gemacht.

Hinweis: Da der Vorlesungszeitraum bereits um ist, ist eine Anmeldung an der Mailingliste nicht mehr möglich.