Projektgruppe "Modellbasiertes Testen" - (Teil II)

Die Fachgruppe Praktische Informatik bietet zum Sommersemester 2010 eine Fortsetzung der Projektgruppe "Modellbasiertes Testen" an. Aufbauend auf den Ergebnissen der ersten Projektgruppe geht hierbei um die automatische Generierung von Testfällen in der modellbasierten Softwareentwicklung.

Themen sind u.a.:
  • Generierung von Testfällen
  • Simulation von Anwenderverhalten
  • Modelltransformationen
  • Versionshistorien von Modellen
  • Eclipse-gestützte Entwicklung

Informationsveranstaltung

Wir laden alle interessierten Studenten zu einer
Informationsveranstaltung ein:

        am Montag, den 12.04.2010
        um 16:15 Uhr
        in Raum H-C-8324

Termine / Voraussetzungen

Ein festes Terminraster ist nicht vorgegeben. Der Ablauf ist maßgeblich durch die Studenten mitbestimmt. Ebenso lassen sich Vorraussetzungen nur schlecht pauschalisieren, da es hier auf die Gruppe ankommt. Wichtig ist, dass das Team seine Ziele erreichen kann.

Wir empfehlen jedoch Kenntnisse in einem oder mehreren der nachfolgenden Bereiche:
  • Softwaretechnik
  • Datenbanksysteme I + II
  • Modellbasierte Softwareentwicklung
  • Fundierte Java-Kenntnisse

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen wenden sie sich bitte an Maik Schmidt.