Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

. .
Suche

Universität Siegen Department ETI Fachgruppe Praktische Informatik

Informationen zum Lehrmodul
Software-Wiederverwendung

Stand: 16.05.2018


  • Zusammenfassung dieses Lehrmoduls:

    Software-Wiederverwendung wird als ein entscheidendes Mittel angesehen, die Entwicklungszeit und -Kosten von Software zu senken und die Qualität zu erhöhen. Dieses Lehrmodul analysiert zunächst verschiedene Arten von Wiederverwendung (ungeplante, geplante), die möglichen Kosteneinsparungen und an der Wiederverwendung orientierte Vorgehensmodelle.

  • Inhaltsverzeichnis:
    1   Wiederverwendung
    1.1   `Wiederverwendung' von Erfahrung
    1.2   Wiederverwendung vs. technologische Arbeitsteilung
    1.3   Wiederverwendung im engeren Sinne
    1.4   Typen wiederverwendbarer Dokumente
    1.5   Geplante vs. ungeplante Wiederverwendung
    2   Grundformen wiederverwendungsorientierter Entwicklungsprozesse
    2.1   Grundform: Architektur- und Komponentenwiederverwendung
    2.2   Kostenanalyse
    2.3   Geplantes Wiederverwenden
  • relevant für die Lehrveranstaltung(en):
  • Vorausgesetzte Lehrmodule:
  • Stoffumfang in Vorlesungsdoppelstunden: 0.5
  • Umfang in (DIN-A5-) Seiten: 9
  • URLs der Volltexte des Skripts:
    (Erläuterungen zu den Dateiformaten; bitte lesen, sofern beim Entpacken oder Drucken der Dateien Probleme auftreten.)
  • Begleitmaterial:
    • A Framework for Software Product Line Practice, Version 5.0; SEI; http://www.sei.cmu.edu/productlines
    • Variability in Software Product Lines; SEI; CMU/SEI-2005-TR-012; http://www.sei.cmu.edu/reports/05tr012.pdf
  • Änderungen gegenüber früheren Versionen:
    201-05-16: Abschnitte über Produktlinien und Feature-Modelle entfernt
    2015-05-07: wesentlich erweitert um Produktlinien und Feature-Modelle
    2010-06-09: Kapitel über Produktlinien wesentlich erweitert
    2009-07-16: Erstversion