Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

. .
Suche

Universität Siegen Fachbereich 12 Fachgruppe Praktische Informatik
Softwaretechnik III
Inhalt:
Das Modul Softwaretechnik III behandelt aktuelle forschungsnahe Themen aus den Gebieten Modellbasierte Entwicklung, Vorgehensmodelle, Projektmanagement, Versions- und Konfigurationsmanagement. Es soll punktuell auch an den aktuellen Stand der Forschung heranführen, insofern trägt es Züge eines Hauptseminars. Aktuelle Schwerpunkte sind
  • fortgeschrittene Versions- und Konfigurationsmanagement konzepte und -Systeme
  • Dokumentdifferenzen und Algorithmen zur Berechnung der Differenzen
  • Differenz- und Mischwerkzeuge
Art Das Modul Softwaretechnik III wird im Einzelfall für jeden Interessenten angeboten. Es basiert fast nur auf schriftlichem Material, das zunächst grob erklärt wird, das dann durchzuarbeiten ist und danach diskutiert wird. Die Themen können durch praktische Übungen ergänzt werden.
Umfang 2V/1Ü/4LP
Studiengang Diese Veranstaltung ist wählbar in den Studiengängen
  • Wirtschaftsinformatik, DPO 1998 und 2004
  • Angewandte Informatik, DPO 2003
  • Bachelor Informatik, BPO 2006
  • Master Informatik, MPO 2006
  • Master Bildinformatik, MPO 2006
Termine n.V.
Schein / Prüfung mündliche Prüfung
Vorkenntnisse Stoff aus dem Grundstudium und sehr gute Kenntnisse des Stoffs der Softwaretechnik I, insb. über die UML und Metamodelle.
günstig sind zusätzlich gute Kenntnisse des Stoffs der Softwaretechnik II und des Praktikums SEU
Skript / Literatur / Materialien
  • Kelter, U.: Lehrmodul `Dokumentdifferenzen'; 2009
weitere Quellen auf Anfrage.
Veranstalter
Udo Kelter, H-C8322, Tel. 2611 (Sprechstunde: n.V.)
Sonstiges / Anmerkungen:

Liste der Vorlesungstermine mit Inhaltsangabe:

 
Woche Nr. Datum Inhalt / Anmerkungen Skript
      SZ PS PDF
  n.V.; Dokumentdifferenzen 103S. 281kB 465kB



Stand: 30.03.2009