Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

. .
Suche

Universität Siegen Fachbereich 12 Fachgruppe Praktische Informatik

Die Fachgruppe Praktische Informatik bietet im Sommersemester 2004 folgende Lehrveranstaltung an:

Softwaretechnik II
Inhalt:
Diese Vorlesung baut auf die im Wintersemester 2002/03 gehaltene Vorlesung Softwaretechnik I auf.

Thematische Schwerpunkte der Softwaretechnik II sind:

  • Entwurf und Architekturen:
    • Entwurfsmuster
    • Komponentenmodelle
    • Verteilte Komponenten
    • Software-Wiederverwendung
  • Reverse-Engineering

Parallel zu dieser Vorlesung kann an dem Praktikum Software-Entwicklungsumgebungen teilgenommen werden.

Art Vorlesung mit Übungen
Umfang 2V/1Ü
Termine Vorlesung: noch nicht festgelegt
Übungen: n.V.
weitere Informationen zu den Übungen  
Raum s.o.
Vorkenntnisse Vorlesung Softwaretechnik I (weitere Vorkenntnisse s. dort)
Schein / Prüfung mündliche Prüfungen siehe unten
Skript / Literatur / Begleitmaterial
  • Für einen Teil der Vorlesung liegt ein vollständiges Skript vor bzw. wird bis zum Ende des Sommersemesters vorliegen. Darin befinden sich weitere Referenzen.

  • In der UB sind diverse Lehrbücher über Softwaretechnik ausleihbar. Von folgendem Werk sind ca. 10 Exemplare ausleihbar:


  • [PaS94] Pagel, B.-U.; Six, H.-W.: Software Engineering, Band 1; Die Phasen der Softwareentwicklung Addison Wesley (Deutschland) GmbH, Bonn; 1994

  • weitere Literatur:

    [Ba99] Balzert, Heide: Lehrbuch der Objektmodellierung; Spektrum Akademischer Verlag; 1999; ISBN 3-8274-0285-9, 573p.
Studiengang Diese Veranstaltung gehört zu den Studiengängen
  • Technische Informatik, alte DPO (1991)
  • Technische Informatik, neue DPO (1998)
  • Elektrotechnik, neue DPO (1998)
  • Wirtschaftsinformatik (DPO 1998)
  • Angewandte Informatik (DPO 2001/2004)
detaillierte Hinweise zur Wählbarkeit und Kombinierbarkeit der Prüfungsinhalte
Ansprechpartner Roswitha Eifler, (Sekretariat, nur vormittags), H-C8322, Tel. 2612
Jörg Niere, H-C8304, Tel. 2618
Udo Kelter, H-C8322, Tel. 2611
Sonstiges / Anmerkungen:


Übungen

Die aktive Teilnahme an den Übungen ist unerläßlich für einen nachhaltigen Lernerfolg!

Zeitplanung: Der Umfang der Übungsaufgaben ist so dimensioniert, daß diese mit einen Zeitaufwand von ca. 4 Stunden pro Woche incl. Nacharbeitung des Vorlesungsstoffs bearbeitet werden können. Inclusive der 3 Stunden Präsenzzeiten (2V + 1 Ü) beträgt der gesamte einzuplanende Zeitaufwand ca. 7 Stunden pro Woche.


Mündliche Prüfungen

Bitte hierzu allgemeine Hinweise zur Anmeldung, Planung und Durchführung von mündlichen Prüfungen lesen.

Mündliche Prüfungen fallen nur in Kombination mit anderen Fächern, insb. Softwaretechnik I (s. hierzu Hinweise zu Prüfungen in Kernfächern) oder Datenbanksysteme II an.


Stand: 2.2.2004
URL dieser WWW-Seite: http://pi.informatik.uni-siegen.de/lehre/2004s/2004s_st2.html