next up previous
Nächste Seite: Aufgabe: Versionsmanagement (100 Punkte) Aufwärts: aufgaben Vorherige Seite: Szenario


Aufgabe: Reengineering (50 Punkte)

Zeitschätzung: 9h
Hinweis: In diesem Aufgabenteil müssen keine Implementierungsarbeiten geleistet werden!

Vom Auftraggeber haben Sie den Quellcode von PI-SET/TT erhalten, dieser ist in einem Versionsmanagement-System (CVS) gespeichert. Sie haben den Auftrag erhalten, sich den Quellcode anzusehen und einen Vorschlag für eine Umstrukturierung des Codes zu machen, da die alte Struktur für die neuen Anforderungen (mehrbenutzerfähig und Speicherung in einem DBMS) nicht mehr geeignet ist.

  1. Machen Sie ein Check-Out des Quell-Text.

  2. Nachdem Sie den Quelltext vorliegen haben, verschaffen Sie sich einen Überblick über die existierende Struktur, indem Sie ein Werkzeug zur Erstellung von UML-Klassendiagrammen nutzen, mit dem Reengineering möglich ist.

  3. Anschließend sollen Sie mit Hilfe des Werkzeugs die vorliegende Struktur in eine 5-Schichten Architektur überführen. Überlegen Sie sich im Zuge dessen, wie Sie die Klassen auf die einzelnen Schichten verteilen können und wie die Datenhaltung in die neue Architektur integriert werden kann.

Material: 6.2



Michael Welle 2004-02-15