Universität Siegen Fachbereich 12 Fachgruppe Praktische Informatik
 
Informationen zu den Skripten für die im Wintersemester 2004/05 bzw. Sommersemester 2006 angebotenen Veranstaltungen

Softwaretechnik I

Programmierpraktikum

Programmierpraktikum für Wirtschaftsinformatiker


Aktuelles

Eine Zusammenstellung der neuesten Versionen aller verfügbaren Skripten findet sich unter http://pi.informatik.uni-siegen.de/kelter/lehre/uk


Die o.g. Veranstaltungen weisen einige thematische Überschneidungen auf und werden in den verschiedenen Studiengängen in unterschiedlicher Reihenfolge gehört. Aus Aufwandsgründen sind daher die Skripten so weit in Module aufgeteilt worden, daß das Skript jeder einzelnen Veranstaltung aus diesen Modulen zusammengesetzt werden kann und kein Stoff doppelt behandelt wird. Die folgende Tabelle zeigt die verfügbaren Module und ihre Zuordnung an.

Weitere Informationen über die Einordnung in diese Studiengänge und sonstige organisatorische Details finden sich auf den Seiten der einzelnen Veranstaltungen.


Das Skript ist in Form einzelner Lehrmodule und in Form eines Buchs (Paperback, 303 S., Bezug über http://www.softec-siegen.de oder das Sekretariat) erhältlich.

Die folgende Tabelle enthält einen Eintrag für jedes verfügbare, zur Veranstaltung gehörige Lehrmodul. Die Angaben sind gegenüber der Kurzform auf der Leitseite für die Veranstaltung erweitert.

Der Umfang wird in Vorlesungsdoppelstunden und Seiten (DIN A5) angegeben.

Relevanz: + = relevant, * = nicht prüfungsrelevant, aber als Ergänzung empfohlen.
Für Prüfungen relevant ist prinzipiell der Stoff, der Gegenstand der Vorlesungstermine war; im Zweifelsfall gelten die Angaben auf der WWW-Seite der Lehrveranstaltung.

Achtung: bei dieser Veranstaltung sind für einige Vorlesungstermine keine Lehrmodule verfügbar. Die nachfolgenden Lehrmodule sind daher nur ein Teil des prüfungsrelevanten Stoffumfangs!

Erläuterung zu den Dateiformaten
 
Titel des Lehrmoduls / Link auf detaillierte Beschreibung Kür- zel relevant für Um- fang Version vom Postscript- Dateien PDF- Datei
    ST
1
ST
2
PP DB
S1
V S   A5 A4 A5
Einführung
Vorwort zum Buch Softwaretechnik I ST1V +       0.2 9 31.03.2003  (???kB)  (???kB)  (???kB)
Grundlagen
Softwaretechnik - eine Begriffsbestimmung STBB +       1.0 18 14.03.2003  (116kB)  (117kB)  (130kB)
Vorgehensmodelle VM *   *   1.0 21 02.10.2003  (129kB)  (130kB)  (152kB)
Projektmanagement
Zeitmanagement ZM *   +   1.0 20 21.03.2003  (???kB)  (???kB)  (???kB)
Projektmanagement PM +   *   1.0 19 31.03.2003  (109kB)  (110kB)  (124kB)
Netzplantechnik NPT +       1.2 25 20.03.2003  (96kB)  (97kB)  (265kB)
Systemanalyse und -Modellierung
Systemanalyse und Systemmodellierung SASM +   * * 1.0 18 12.03.2003  (112kB)  (113kB)  (142kB)
Datenmodellierung mit ER-Modellen DMER +   * * 1.6 34 08.11.2005  (???kB)  (???kB)  (???kB)
Die Unified Modelling Language (UML) Version 2 - Stichworte UML +   *   1.0 14 05.01.2005  (100kB)  (101kB)  (122kB)
Objektorientierte Modellierung OOA *   * * 1.0 22 15.03.2003  (134kB)  (135kB)  (172kB)
Zustandsübergangsdiagramme ZUED +       0.9 21 03.10.2003  (139kB)  (140kB)  (180kB)
Petri-Netze PN +       1.0 22 16.03.2003  (128kB)  (129kB)  (154kB)
Anwendungsfälle und Anwendungsfalldiagramme AFD +       1.0 19 16.03.2003  (118kB)  (119kB)  (153kB)
Interaktionsdiagramme IAD +       0.7 15 16.03.2003  (115kB)  (116kB)  (123kB)
Aktivitätsdiagramme (Stichworte) AKD +       1.5 18 12.01.2005  (113kB)  (114kB)  (147kB)
Entwurf
Objektorientierter Entwurf OOD *   *   0.5 15 04.10.2003  (110kB)  (111kB)  (125kB)
Software-Architekturen SAR +   +   1.2 26 18.03.2003  (???kB)  (???kB)  (???kB)
Transformation von Analyse-Datenmodellen in Entwurfsdokumente TAE +   + * 0.8 18 04.10.2003  (116kB)  (117kB)  (131kB)
Sonstiges
Stichwortverzeichnis für alle Lehrmodule zur Vorlesung Softwaretechnik I XST1         0.0 2 07.01.2004  (???kB)  (???kB)  (???kB)


Abhängigkeiten der Module untereinander

Die Abhängigkeiten der Module werden in der folgenden Graphik dargestellt. Ein durchgezogener Pfeil von A nach B bedeutet, daß Inhalte aus A in B vorausgesetzt werden und daher A auf jeden Fall vor B gelesen werden muß. Ein gepunkteter Pfeil stellt nur eine Empfehlung dar, in dieser Reihenfolge zu lesen.

Abhängigkeiten zwischen Lehrmodulen



Weiterführende Veranstaltungen:

Suche nach Stichworten in allen Lehrmodulen dieser Vorlesung

Im einfachsten Fall geben Sie genau 1 Stichwort an. Gefunden werden alle passenden Textstellen innerhalb einer Textzeile, auch innerhalb von Worten.
Groß- bzw. Kleinschreibung ist irrelevant.
Die beiden Zeichen .* stehen für eine beliebige Zeichenfolge. Das Suchmuster Werkzeug.*umgebung findet also alle Textzeilen, in denen werkzeug gefolgt von umgebung in beliebiger Groß/Kleinschreibung auftritt.


Stand: 18.01.2006
Fragen und Anmerkungen an Udo Kelter