Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Universität Siegen
Fachbereich 12 - Elektrotechnik   und InformatikUni Siegen
Studiengangsinformationssystem des FB 12


Beschreibung des Moduls Softwaretechnik II


Name des Moduls: Softwaretechnik II
Kürzel: ST_II
Leistungspunkte: 4
Prüfungsform M
B/M-Zuordnung: Master
Angeboten in Semester: regelmäßig im Sommersemester
Verantwortlicher: Kelter
Sprache: deutsch
inhaltliche Voraussetzungen:
  • Vorlesung Softwaretechnik I
  • Programmierpraktikum
Inhalt: In der Vorlesung wird aufbauend auf dem Stoff von Softwaretechnik I der Schwerpunkt auf die Entwicklung und insbesondere den Entwurf großer Softwaresysteme gesetzt. Die Schwerpunkte sind u.a.:
  • Software-Architekturen
    • Architekturstile
    • Pipes und Filter
    • Komponenten am Beispiel von OSGI
    • Service-orientierte Architektur
    • Wiederverwendung, Muster und Idioms
  • Modellbasierte Software-Entwicklung
    • Aufbau der UML-Spezifikation; UML-Metamodelle
    • Verarbeitung von Modellen
    • Domänenspezifische Sprachen
Lernziele:
  • vertiefte Erfahrung mit Software-Architekturen
  • vertiefte Erfahrung in der modellbasierten Software-Entwicklung
Literaturangaben:
  • Skriptum zu ca. 50% der Vorlesung
  • div. Spezifikationen der OMP, s. www.omg.org
  • Handbuch der Software-Architektur; dPunkt.Verlag; 2009