Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Universität Siegen
Fachbereich 12 - Elektrotechnik   und InformatikUni Siegen
Studiengangsinformationssystem des FB 12


Beschreibung des Moduls Client-Server Programmierung I mit Praktikum


Name des Moduls: Client-Server Programmierung I mit Praktikum
Kürzel: CSP_I
Leistungspunkte: 4
Prüfungsform M
B/M-Zuordnung: Master
Angeboten in Semester: 2009w, 2010w, 2011w, 2012w, 2013w, 2014w
Verantwortlicher: Wismüller
Sprache: deutsch
inhaltliche Voraussetzungen: Gute Programmierkenntnisse in Java (Einführung in die Informatik II, Programmierpraktikum)
Empfehlung: Betriebssysteme I, Rechnernetze I
Inhalt: Die Lehrveranstaltung CSP_I führt zunächst in die Grundlagen verteilter Programmierung und Middleware ein. Im Hauptteil werden die Middleware-Technologien Java RMI und CORBA im Detail vorgestellt, wobei der Schwerpunkt eindeutig auf der praktischen Anwendung liegt. Die Veranstaltung wird daher von einem Praktikum begleitet, in dem die Teilnehmer eigenständig ein praxisnahes Client/Server-Programm mit RMI und auch mit CORBA realisieren sollen. Die Themen im Detail sind:
  • Grundlagen der verteilten Programmierung
    • Architekturmodelle, Zeit und Zustand in verteilten Systemen
  • Middleware-Grundlagen
    • Aufgaben, Programmiermodelle, Laufzeitumgebung, Dienste, Komponentenmodell
  • Java RMI
    • RMI Architektur und Dienste
    • RMI Programmierung im Detail (mit Beispielen)
    • Deployment von RMI Anwendungen
  • CORBA Modell
    • CORBA Architektur
    • Die OMG IDL und ihr Mapping nach Java
    • CORBA Programmierung im Detail (mit Beispielen)
    • CORBA Dienste (Namensdienst, Lebenszyklusdienst, Implementation Repository, Interface Repository)
Lernziele: Die Teilnehmer sollen ein grundlegendes Verständnis für die Probleme der verteilten Programmierung und die Techniken und Methoden der Programmierung verteilter Anwendungen, insbes. Client/Server-Anwendungen im Bereich E-Business erhalten.
Zusätzlich sollen die Teilnehmer durch das Praktikum in die Lage versetzt werden, realistische Client/Server-Anwendungen mit Hilfe von Java RMI und CORBA zu programmieren, praktische Erfahrungen im Umgang mit diesen Technologien zu sammeln, sowie für eine gegebene Anwendung die Vor- und Nachteile der Technologien einzuschätzen.
Literaturangaben:
  • G. Coulouris, J. Dollimore, T. Kindberg: Verteilte Systeme - Konzepte und Design, 3. Auflage. Pearson Studium, 2002.
  • R. Orfali, D. Harkey: Client/Server-Programming with Java and Corba, John Wiley and Sons, 1998.
  • J. Hofmann, F. Jobst, R. Schabenberger: Programmieren mit COM und CORBA, Hanser, 2001.
  • T. Langner: Verteilte Anwendungen mit Java, Markt+Technik, 2002.
  • J. Farley, W. Crawford, D. Flanagan: Java Enterprise in a Nutshell, 2nd Edition. O'Reilly, 2002.
  • J. Hofmann, F. Jobst, R. Schabenberger: Programmieren mit COM und CORBA, Hanser, 2001.