Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Universität Siegen
Fachbereich 12 - Elektrotechnik   und InformatikUni Siegen
Studiengangsinformationssystem des FB 12


Beschreibung des Moduls Betriebssysteme II


Name des Moduls: Betriebssysteme II
Kürzel: BS_II
Leistungspunkte: 4
Prüfungsform M
B/M-Zuordnung: Master
Angeboten in Semester: 2009s, 2010s, 2011s, 2012s, 2013s, 2014s
Verantwortlicher: Wismüller
Sprache: deutsch
inhaltliche Voraussetzungen: Betriebssysteme I
Inhalt: Die Lehrveranstaltung vertieft das Modul Betriebssysteme I. Sie behandelt Betriebssysteme und Betriebssystem-Konzepte für spezielle Anwendungsgebiete bzw. Rechnerarchitekturen. Die konkreten Themen sind:
  • Betriebssysteme für Echtzeit-Systeme und eingebettete Systeme
    • Definitionen, Anforderungen
    • Synchronisation, Scheduling, Speicherverwaltung
    • Beispiele
  • Betriebssysteme für Mehrprozessor-Systeme
    • Multiprozessor-Systeme, Betriebssystem-Typen
    • Synchronisation, Scheduling, Speicherverwaltung
  • Verteilte Systeme
    • Einführung verteilte Systeme, Cluster, Grid
    • Middleware, Prozeß- und Codemigration
    • Verteilte Zustände, Synchronisation
    • Replikation und Konsistenz
    • Netzwerk-Dateisysteme
    • Verteilter gemeinsamer Speicher
    • Fehlertoleranz
Lernziele: Vertiefte Kenntnis der Funktionsweise und des Aufbaus von Betriebsystemen. Kenntnis der speziellen Anforderungen an und Funktionen von Betriebssystemen für unterschiedliche Arten von Rechnerarchitekturen. Einschätzung der Eignung verschiedener Betriebsysteme und Betriebsystemkonzepte für gegebene Anwendungen, Systemanforderungen und Rechnerarchitekturen.
Literaturangaben:
  • Andrew S. Tanenbaum. Moderne Betriebssysteme, 2. Auflage. Pearson Studium, 2003.
  • William Stallings. Betriebssysteme, 4. Auflage. Pearson Studium, 2003.
  • Peter Scholz. Softwareentwicklung eingebetteter Systeme. Springer Verlag, 2005.
  • Dieter Zöbel, Wolfgang Albrecht. Echtzeitsysteme, Grundlagen und Techniken. International Thomson Publishing, 1995.
  • Heinz Wörn, Uwe Brinkschulte. Echtzeitsysteme. Springer Verlag, 2005.
  • Andrew S. Tanenbaum, Marten van Steen. Verteilte Systeme, Grundlagen und Paradigmen. Pearson Studium, 2003.
  • George Coulouris, Jean Dollimore, Tim Kindberg. Verteilte Systeme, Konzepte und Design, 3. Auflage. Pearson Studium, 2002.