Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

. .
Suche

(Pro)Seminar Softwareproduktlinien


Aktuelles

  • Die finalen Ausarbeitungen sind online.
  • Die Folien der Auftaktveranstaltung sind hier zu finden.
  • Das LaTeX Template der ACM ist hier zu finden. Weitere Informationen dazu auch hier (Strict Adherence Format).

Gesamtband

Der gesamte Band des Seminars ist hier zu finden.

Themenverteilung

Aushang

Der aktuelle Aushang ist hier zu finden.

Vorbesprechung

Wann: 07.10.2014 , 12:15 - 13:45 Uhr
Wo: H-C 8324

Weitere Informationen

Thema: Softwareproduktlinien
Typ: (Pro)Seminar
Teilnehmer: min. 4 - max. 12
Zielgruppen: Informatikstudiengänge(Dipl/BA/MA)
LP: Je nach Studiengang (4LP/5LP)
Anmeldung: Per Email an mich
Beschreibung:
Softwareproduktlinien(SPLs) sind ein Ansatz, um eine ganze Familie von ähnlichen Programmen
für eine Domäne zu erstellen. Dabei können aus einer gemeinsamen Implementierung verschiedene
maßgeschneiderte Programme generiert werden, z.B. von einer Software für Mobiltelefone eine Version
mit Bluetooth und eine ohne. Im Rahmen dieses Seminars soll ein Einblick in die aktuelle Forschung
und Anwendung rund um SPLs gegegeben werden. Dazu sollen sich die Teilnehmer jeweils mit einem Themengebiet
befassen und dort den Stand der Technik und aktuelle Herausforderungen erarbeiten.

Mögliche Themen:
  • Unterschiede zur Anwendungsentwicklung
  • Einführung einer SPL
  • Variabilitätsmodellierung
  • Implementierung von Features(Modulen)
  • Handhabung der Komplexität
  • Produkterstellung/Produktgenerierung
  • Softwareprodukte im Bereich der SPLs
  • ...

Voraussetzungen zur erfolgreichen Teilnahme:
  • Anwesenheit bei der Vorbesprechung und bei allen Vorträgen
  • Vorbereitung und freier Vortrag einer Präsentation und anschl. Diskussion
  • Schriftliche Ausarbeitung der Thematik in Latex (Vorlage vorhanden)
  • 5LP: Erstellung von zwei Reviews zu anderen Ausarbeitungen