Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

. .
Suche

Bachelorarbeit

Automatische Konsolidierung von Prozessmodell Varianten

Student:
Betreuer:D. Reuling
Status:offen

Beschreibung:
In der Praxis werden häufig Produktfamilien ad-hoc um neue Varianten erweitert. Durch klonen und modifizieren von vorhandenen Varianten werden so weitere Funktionalitäten umgesetzt. Um Vorteile von Softwareproduktlinien (SPL) wie erhöhte Wartbarkeit trotzdem nutzen zu können, kommen extraktive Verfahren zur nachträglichen Einführung von SPLs zum Einsatz. Bei der extraktiven Migration werden einzelne Varianten zu einer (integrierten) SPL Repräsentation konsolidiert, um so deren Gemeinsamkeiten besser nutzen zu können. Um eine solche Konsolidierung zu automatisieren, müssen alle Einzelschritte für den jeweiligen Modelltyp konfiguriert und/oder adaptiert werden. Ziel dieser Arbeit ist es, ein Konsolidierungsdesign und Konsolidierungsoperatoren für Prozessmodelle zu entwerfen und zu implementieren. Als konzeptuelle Grundlage dienen aktuelle Forschungsarbeiten aus dem Bereich der Prozessmodellierung. Die Ergebnisse der Arbeit sollen auf Basis von verfügbaren Modell-Repositories und Fallstudien ausführlich getestet und evaluiert werden.

 


Zurück zu allen ausgeschriebenen Diplom- und Studienarbeiten...